Die letzten Beiträge

Gute Cop-PR, böse Cop-PR: “Kein Hinweis vom Graupapagei”

erstellt am: 15.06.2014 | von: fukaiko | Kategorie(n): Best Practices, Netzwelt, PR Keine Kommentare



kaefig_ohne_piepmatz22.800 Twitter-Follower von ursprünglich 1030 sind kein Pappenstil, wenn es um die Auswertung der PR-Aktion der Polizei Berlin geht. 24 Stunden zwitscherten die Ordnungshüter über ihre tagtägliche Arbeit.

 

Ob Unfallflucht, ein verloren gegangenes Mädchen, das wieder wohlbehalten zu seiner Mama zurück gebracht werden konnte oder der ausgebüchste Graupapagei:

 

Die #24hPolizei-Aktion klärt uns auf eine sehr transparente und sympathische Art über die  Polizeiarbeit auf. (weiterlesen …)


fukaiko-Team: Neue Matrosin Stephanie an Bord

erstellt am: 04.06.2014 | von: fukaiko | Kategorie(n): Allgemein Keine Kommentare



Neue_Matrosin_an_Bord_StephanieMein Name ist Stephanie und ich bin die Neue in der Besatzung des fukaiko U-Boots.

 

In den nächsten Wochen möchte ich hier gern mein Seepferdchen ablegen, um irgendwann vielleicht auch mal so solide durch die stürmischen Meere der PR-Branche zu schippern, wie das Team von fukaiko.

 

Zur Zeit mache ich gerade meinen Bootsführerschein in Soziologie und Kommunikationswissenschaft an der TU Dresden und hoffe deshalb auf ein wenig Fahrpraxis durch mein Praktikum in der Agentur. (weiterlesen …)


Novaled: „Nur mit gezielter Außenkommunikation konnten wir so weit kommen”

erstellt am: 14.05.2014 | von: fukaiko | Kategorie(n): Interviews, PR, Startups Keine Kommentare



novaled_logo_web

Die Novaled GmbH entwickelt Materialien und Technologien für organische Leuchtdioden (OLED). Diese werden als Pixel in Displays oder größer für Leuchten verwendet. Das Dresdner Unternehmen hatte ursprünglich als 3-Mann-Startup angefangen und wurde 2013 von der Samsung-Tochter CHEIL gekauft.

 

Anke Lemke, Marketing- & Communication Manager bei Novaled, bricht eine Lanze für die strategische PR und berichtet im folgenden Interview, wie Novaled dank gezielter Kommunikation zu dem erfolgreichen Unternehmen werden konnte, das es heute ist. (weiterlesen …)


fukaiko wirft den Anker aus: Neuer Anlegeplatz auf der Königstraße

erstellt am: 11.02.2014 | von: fukaiko | Kategorie(n): Allgemein, fukaiko Keine Kommentare



Der Umzug ist geschafft. Jetzt geht es wieder und weiter mit voller PR-Kraft voraus!

 

 

Titelbild-facebook-02_2014

 

  (weiterlesen …)


Blogserie Teil 2: Sind wir in 20 Jahren noch auf Facebook?

erstellt am: 05.02.2014 | von: fukaiko | Kategorie(n): Interviews, Netzwelt 2 Kommentare



17799727_sWie werden wir in Zukunft miteinander kommunizieren? Annette Schwindt (schwindt PR) – Fachfrau in Sachen Social Web, Ralph Scholze vom webpixelkonsum und Christian Walther – Inhaber der Online-Marketing-Agentur „best placed marketing“ – stehen in meiner Blogserie Rede und Antwort.

 

Die Antworten unserer drei Spezialisten auf die Frage „Nutzen wir Facebook in 20 Jahren immer noch?“ finden sich im Teil 1 der Interviewreihe.

 

Im zweiten Teil möchte ich wissen, wofür Facebook-Nutzer ihr Profil in naher Zukunft stärker verwenden werden: Vernetzung? Selbstdarstellung? Werbung?

 

Oder wird die Sorge vor Datenklau die Facebooker veranlassen zu flüstern statt öffentlich zu schreiben? (weiterlesen …)


Virale PR-Kampagne: Horrorbaby sorgt für zahlreiche Medienberichte

erstellt am: 17.01.2014 | von: fukaiko | Kategorie(n): Best Practices, Netzwelt, PR 2 Kommentare



Ein Kinderwagen rollert alleine durch New York.

 

Besorgte Passanten werfen besorgte Blicke auf das herren-/frauenlose Gefährt und werden mit einem Schreck belohnt, der sich kurz aber heftig in die Gehirnwindungen einbrennt:

 

 

 

(weiterlesen …)


(Fast) alles neu macht 2014: fukaiko zieht um

erstellt am: 14.01.2014 | von: fukaiko | Kategorie(n): Allgemein, fukaiko Keine Kommentare



Noch befinden wir uns mitten im Bücher einpacken, Lampen einwickeln und Kisten verladen.

 

Ab dem 1. Februar sind wir dann auf der Königstraße 12 zu finden – und zwar unter dem Dach mit einem herrlichen Blick auf die Prachtstraße:

 

Königstraße

 

(weiterlesen …)


Corporate Blogging: Warum zieren sich Dresdner Unternehmen so?

erstellt am: 06.01.2014 | von: fukaiko | Kategorie(n): Medien & PR, Netzwelt 6 Kommentare



dresdenDas Corporate Blogging – der unternehmenseigene Blog – scheint in meiner schönen Heimatstadt Dresden noch in den Kinderschuhen zu stecken.

 

Kaum ein Dresdner Unternehmen wagt den Schritt, die gewohnten Pfade „Webseite“, „Broschüre“ und schlecht genutztes „Facebook-Profil“ zu verlassen.

 

Aber warum nicht? Warten doch auf der anderen Seite des Rechners viele Fragen, die gestellt und beantwortet werden wollen:

 

Wie funktioniert eigentlich der Dresdner Flughafen? Was ist dran am Gerücht, dass die Linie 7 bald bis Ottendorf Okrilla fahren soll? Und wer sind die Leute hinter den Kulissen bei der SHD?

 

Sollte Neugier nicht gestillt und sollten Fragen nicht beantwortet werden? Und zwar lieber vom Befragten selbst, als in einer wabernden Gerüchteküche lieblos zusammengebraut? Mit dem Potenzial, den neugierigen Frager so fester an sich zu binden? (weiterlesen …)


Best Practice Online-PR: Das Leipziger Startup “Baby Stars”

erstellt am: 17.12.2013 | von: fukaiko | Kategorie(n): Best Practices, PR, Startups Keine Kommentare



babystars-logo-rgbDas junge Startup mit Sitz in Leipzig ging Ende 2012 auf die Suche nach einer Online PR Agentur:

 

Diese sollte sowohl Erfahrung in der PR-Arbeit für Startups haben als auch die Veröffentlichung des Albums „Willkommen im Leben“ mit Offline- und Online-PR begleiten.

 

fukaiko erarbeitete für die Baby Stars eine PR-Kampagne mit dem Ziel, das Startup sowie das Album in der Vorweihnachtszeit bekannter zu machen und den Abverkauf mit Veröffentlichungen und Aktionen zu unterstützen.

 

 

tausendkind_verlosung

 

Unternehmen: Leipziger Gründer mit Liebe zur Musik

 

Angefangen hat alles Ende 2010, als Sven Martin und Joachim W. Hamann zusammen saßen und beiden aufgefallen ist, dass bekannte Spieluhrmelodien seit fast einem Jahrhundert unverändert sind.

 

Als in diesem Moment  Rammstein im Hintergrund lief, war die Idee geboren aus bekannten Rock- und Pophits Spieluhrmelodien zu arrangieren. Baby Stars möchten mit ihrer Entspannungsmusik einen schönen Beitrag für Erwachsene, Kinder und Babys leisten. (weiterlesen …)


Rückblick auf 2013: Die 9 schönsten PR-Herzblut-Projekte

erstellt am: 11.12.2013 | von: fukaiko | Kategorie(n): Best Practices, Kunden, PR 2 Kommentare



fukaiko_fb_profilbild-02Den “Kessel Buntes” gibt es nicht mehr, den Palast der Republik sowieso nicht und überhaupt soll man ja immer nach vorne und nicht zurück schauen.

 

Doch wenn wir alle das machen, was von uns erwartet wird, leisten wir Dienst nach Vorschrift ohne Herzblut und Enthusiasmus. Also blicken wir voller Freude und entgegen üblicher Erwartungen zurück auf das Jahr 2013:

 

Und so legte das fukaiko-U-Boot 2013 in der Musikbranche an, ging der IT-Welt auf den Grund und hat im weiten Feld der Immobilien gegründelt. Wir waren für kleine Startups genauso wie für 100-Mann-starke Unternehmen im Einsatz.

 

Welche Projekte uns dabei ganz besonders ans Herz gewachsen sind, stellen wir im folgenden Jahresrückblick kurz vor. (weiterlesen …)


« Ältere Einträge |